THEKI

THEKI ist eine Methode, die mit unserem ganzen System arbeitet, Körper-Seele-Geist.

Es gibt drei Zeitlinien, die unser System beeinflussen:

 

1. die aktuelle Zeitlinie > Arbeit mit dem Unterbewusstsein

2. die Inkarnationslinie > Seelenerfahrungen

3. die Ahnenlinie >  übernommene Verhaltensmuster

 

In all diesen drei Zeitlinie sind Erfahrungen, Verhaltensmuster, Glaubenssätze, Traumata abgespeichert, die uns am Weitergehen behindern können.

 

Im Theta-Zustand (tief entspannter Zustand) erhalten wir den Zugang zu unserem System. In dieser Schwingung können wir mit unserer Wahrnehmung, Zusammenhänge und Ursache von Blockaden erkennen und transformieren, neue Glaubensätzte integrieren sowie Manifestationen vornehmen.

 

Wie die Transformierung, Integration und Manifestation von statten geht, ist individuell.

 

Die Veränderung ist und wird spürbar sein.

 

THEKI eignet sich für Mensch und Tier:  

  • Angst
  • Traumata
  • Schmerzen
  • Depressionen
  • persönliche Entwicklung
  • Beziehungsharmonisierung
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte